Über uns

BW-Health Team

Oliver Butscher

Oliver Butscher

Oliver Butscher hat sich nach einer kaufmännischen Ausbildung zum Werbefachmann ausgebildet. Heute zwar mehrheitlich in der Kommunikation von Unternehmen zu Unternehmen tätig, ist ihm der Austausch zwischen Menschen besonders wichtig. Die Arbeit in interdisziplinären Teams ist täglicher Antrieb, an sich selber zu arbeiten und von anderen zu lernen.

98 kg zeigte die Waage 2008 an. Das war der Punkt, als er zur Einsicht gekommen war, dass etwas gehen musste. Zufälligerweise stiess er auf ein Interview mit einem deutschen Arzt. Der in ganz einfachen Worten ein neues Rezept erklärte, wie man nachhaltig abnehmen und gesünder leben konnte. Keine Diät, sondern eine neue Lebensweise sei dies. Das Buch war am nächsten Tag gekauft, sofort verschlungen und umgesetzt. In der Folge bewahrheitete sich jedes einzelne Wort daraus. Die Kilos purzelten, es folgte der Bewegungsdrang und damit neue sportliche Ziele.

Inzwischen ist daraus die erwähnte Lebensweise geworden und ein ganz individueller Weg in den Bereichen Ernährung, Bewegung und Geist gefunden.

Ausdauersport nimmt dabei eine besondere Rolle ein. Butscher nimmt an Langstreckenveranstaltungen auf dem Rennrad und dem Mountainbike teil. Die 1400 Kilometer von London nach Edinburgh und zurück legt er dabei in etwa 4 Tagen zurück. Für die 1000 Kilometer von Romanshorn am Bodensee bis zur Statue von Freddy Mercury in Montreux am Genfersee mit 31000 Höhenmetern brauchte er etwas über 6 Tage. Aber es sind nicht die Zahlen, die ihn daran faszinieren. Sondern seinen Körper dazu befähigen solche Strapazen meistern zu können und zu erleben, welche Grenzen verschoben werden können.

Privat lebt Butscher mit seiner Partnerin etwas ausserhalb von Bern mit der Natur und dem herrlichen Emmental vor der Haustüre. 

André Wermelinger

André Wermelinger

André Wermelinger studierte am Technikum Winterthur Elektrotechnik und schloss auf Mikrocomputertechnik und Regelungstechnik ab. Berufsbegleitend absolvierte er ein Nachdiplomstudium für Betriebswirtschaft am International Institute of Management in Technology (iimt). Nach knapp 20 Jahren Projektleitertätigkeit bildete er sich beruflich weiter zum Lean Management Experten. Die ständige Verbesserung von Prozessen, Systemen und Anreizsystemen, sowohl im Arbeitsumfeld, wie auch im Privatleben treiben Wermelinger in seinem tiefen Inneren an.

Wermelingers Faszination für die orthomolekulare Medizin entstand aus der Notwendigkeit, seine Gesundheit selbst an die Hand nehmen zu müssen. Neben dem mehrjährigen Selbststudium besucht er regelmässig Fachseminare. Was er hört und liest, wird hinterfragt, gegengeprüft und im Selbstversuch verifiziert.

André Wermelinger bezeichnet sich als kritischen Beobachter seiner Zeit. Er will hinter die Bühne blicken können und gibt sich mit oberflächlichen Betrachtungs- und Erklärungsweisen nicht zufrieden. Das ermöglicht ihm, sich immer wieder neuen Fachgebieten anzunehmen und schnell einen tieferen und übergreifenderen Einblick in Fachthemen zu erhalten, als das üblich ist.

Ganz allgemein faszinieren Wermelinger natürliche Grundprinzipien und deren Anwendung und Beeinflussung in der heutigen Umwelt und Gesellschaft. Er fühlt sich insbesondere der Nachhaltigkeit verpflichtet. Immerzu will er die Lösung an der Wurzel anpacken. Symptombekämpfungsansätze befriedigen ihn nicht. Wermelingers Ansätze sind evidenzbasiert und stützen sich auf objektivwissenschaftliche Erkenntnisse von unabhängigen Forschern. Diese Grundprinzipien lebt Wermelinger seit 2013 mit seiner gemeinnützigen Organisation FREETHEBEES vor, die unkonventionelle Lösungen im Kampf gegen das Bienensterben vorantreibt.

Privat lebt Wermelinger in einem alten Bauernhaus auf dem Land, mit Garten, Obst, Hühnern, Kaninchen, Enten und Bienen. Als Fleischliebhaber und Idealist ist es ihm ein Anliegen, Tiere artgerecht halten und respektvoll selbst schlachten zu können.

 

Telefon: +41 79 439 99 10
E-Mail:    andre.wermelinger@bw-health.ch

BW Health
Panoramaweg 6
3068 Utzigen, BE

E-Mail: admin@bw-health.ch
Telefon: +41 79 439 99 10